Monheim empfängt bald Gäste von Kreuzfahrtschiffen, Benrath plant seinen Marktplatz

Benrath hat es mal wieder verschlafen. Rockoko-Schloß, Parkanlage, denkmalgeschützte Viertel und Häuser rund um das Rathaus und den Markt, schöne Einkaufs-Fußgängerzone. Für Rhein-Kreuzfahrer gäbe es gute Gründe für einen Halb- oder Tagesausflug in den Düsseldorfer Süden. Stattdessen wurde der bereits einmal vorhandene Schiffsanleger vor mehreren Jahren abgebaut. Flußkreutfahrten boomen.

Monheim macht es jetzt vor. Mit gefühlt weniger Attraktionen will die Stadt Touristen anlocken und hat einen gewaltigen Schiffsanleger in den Rhein gepflanzt. Mitten an der neuen Rheinpromenade, gleich neben dem neuen Hotel, das ab 2018 in Betrieb geht, sollen Besucher von Rhein-Kreuzfahrtschiffen in die Stadt Monheim gelockt werden.

Benrath streitet sich unterdessen um die Umgestaltung des Marktplatzes!!!