Gefrorenes Obst

  Nach nebligen Nächten sieht die Natur aus, wie vom Zuckerguss überzogen. Unreifes Obst im Benrather Schlosspark ist sogar für die Vögel vorübergehend unverdaulich.  

Das letzte Mal Nikolaus

Der frü­he­re Be­zirks­vor­ste­her Heinz-Leo Schuth spielt ihn seit 16 Jah­ren; seit zehn Jah­ren tritt er bei der Ad­vents­fei­er der Hei­mat­ge­mein­schaft auf. Ges­tern nahm er von der Rol­le Ab­schied. BEN­RATH/HAS­SELS Wenn ihn Kin­der fra­gen, ob er denn der Weih­nachts­mann ist, dann wan­dert Heinz-Leo Schuth in sei­nen Ge­dächt­nis­pa­last und zählt die dort seit vie­len Jah­ren ab­ge­spei­cher­ten Da­ten …

Weiterlesen

Die Regentrude muss geweckt werden

Die Thea­ter­grup­pe „Mär­chen­fie­ber“ in­sze­niert dies­mal ein Stück von Theo­dor Storm. Ak­tu­el­le Be­zü­ge zu der Fas­sung des En­sem­bles lie­fert der Kli­ma­wan­del. Am Sonn­tag hat die fa­mi­li­en­taug­li­che In­sze­nie­rung Pre­mie­re. WERS­TEN Das Mär­chen „Die Re­gen­tru­de“ von Theo­dor Storm aus dem Jahr 1863 ist eher un­be­kannt. Ge­schrie­ben ha­ben soll Storm es in der Weih­nachts­zeit, als er mit Rö­teln das …

Weiterlesen

Am 1.Dezember 2016 beginnt die neue Yoga Zeitrechnung in Benrath

Am 1. Dezmeber eröffnet „Fitness Benrath“ die neuen Räume auf der Benrather Schlossallee. Ein neues Kleingruppenkonzept mit vielen verschiedenen Kursen eröffnet Yoginis, Pilatisten, Rückengymnasten und sonstigen Bewegungshungrigen Entfaltungsmöglichkeiten. Das Trainerteam bietet Kurse zu fast jeder Tageszeit an. Einmalig ist wohl „Lunchyoga“, bei dem nach den Yoga-Übungen ein Bio-Mittags-Lunch angeboten wird.

Mister Lunelli zaubert Figuren aus Luftballons

  Extra aus Wuppertal angereist ist der Ballon Künstler Uwe Müller. Unter dem Namen Mister Lunelli erfreut er in den nächsten Tagen die Besucher des Benrather Weihnachtsmarktes am Schloss. In allen Farben und vielen Formn hat er spezielle Luftballons dabei, die er in Windeseile zu Tieren, Hüten oder Werkzeugen formt. Die Kinder und auch die Eltern feut es. …

Weiterlesen

Das Benrather Weihnachtsdörfchen ist schon wieder in Betrieb

  Traditionell hat die Glühweinbude am Marktbrunnen den besten Zulauf- Nach Geschäftsschluss der Benrather Läden ist dort kaum ein Platz zu bekommen. Zweitbeste Geschäfte macht das Kinderkarussell. Gleich danach kommen die Reibekuchenbude und die Bude mit den Grillwürstchen. Der Rest hält sich so gerade über Wasser.

Ein Vier­tel macht auf sich auf­merk­sam

  BEN­RATH Das für heu­te Abend an­ge­sag­te fie­se Wet­ter ist nicht wirk­lich ein Pro­blem, lie­gen doch die Ge­schäf­te an der So­phi­en- und Ben­ro­de­stra­ße al­le nur we­ni­ge Me­ter aus­ein­an­der. Je­der Teil­neh­mer beim lan­gen Don­ners­tag im Ben­ra­ther Rat­haus­vier­tel hat sich für die bis 21 Uhr lau­fen­de Ak­ti­on für sei­ne Kun­den et­was Be­son­de­res über­legt: Von der lan­gen Abend­brot­ta­fel in …

Weiterlesen